Eigener Bioland Akazienhonig aus Brandenburg

Bioland Akazienhonig AbfüllungStolz präsentieren wir Ihnen unseren ersten eigenen Bioland Akazienhonig aus dem schönen Erpetal bei Berlin. Wir durften hier im idyllischen Erholungsgebiet unsere Bienenvölker aufstellen und haben einen schönen klaren Honig ernten können. Hier einige Impressionen vom Standplatz und von der Ernte und Abfüllung.

Bioland Akazienhonig StandplatzDie Robinie wurde einmal als Zierpflanze nach Europa gebracht und ist nicht heimisch. Ab Mitte/Ende Mai treibt die Robinie, auch Schein-Akazie genannt, dann ihre traubigen Blütenstände aus. Sie ist ein Schmetterlingsblüter und bei nektarsuchenden Insekten sehr beliebt. Die Blüte in Berlin und Brandenburg ist sehr üppig, da sich hier waldähnliche Bestände entwickeln konnten. In Westdeutschland trifft man die Schein-Akazie nur vereinzelt und auch der Honigertrag fehlt hier leider.

Bioland Akazienhonig verpackt

Der Honig ist klar, leicht hellgelb und bleibt auch relativ lange flüssig. Dies ist in seiner Zuckerzusammenetzung begründet. Da die Blüte fast keinen Pollen spendet, ist der Pollen der Robinie im Honig meist unterrepräsentiert.

Wir erwärmen diesen Honig nicht bevor er in die Läden geliefert wird, daher kann es sein, dass der Robinienhonig mit der Zeit im Glas leicht auskristallisiert.

Hier können Sie den (Schein-) Akazienhonig direkt bestellen!

Mehr Infos zum Nabu NSG Erpetal

Bioland Akazienhonig Etikettiert

Bioland-Rübensirup aus regionaler Kooperation

Bioland Rübensirup
Bioland Rübensirup

Wir freuen uns sehr, dass wir in Zukunft unseren Bioland-Rübensirup selber produzieren lassen. Hierzu haben wir mit der Backstube Bundschuh (Petra Rempe und Friedrich Bohm) aus Stöckendrebber gesprochen, die zukünftig für uns die Bioland-Zuckerrüben anbauen werden. Die Backstube Bundschuh hatte ja selber einen Rübensirup in toller Qaulität im Programm, möchte sich jetzt aber von dem Produkt trennen.

Wir werden die Idee aufgreifen und Ihnen den leckeren Rübensirup in Bioland-Qualität in 500 g und auch 250 g Gläsern anbieten können. Der kompetente Hersteller des Rübensirups ist nach wie vor die kleine Manufaktur Reinhold in Wunstorf.

Auch wenn es eine Vielzahl von Details in dem Produktionsverfahren gibt, die sich entscheidend auf den Geschmack und die Qualität auswirken, ist das Prinzip der Rübensaftherstellung sehr einfach:

Man nehme erntefrische Bioland-Zuckerrüben, koche sie gar und presse sie aus. Der so erhaltene Saft ist bereits richtiger Rübensaft, aber dünnflüssig. Er muss noch eingedickt, zum Gelieren gebracht werden. Dies geschieht bei uns durch Kochen in großen Kupferkesseln, wobei ein Teil des im Saft enthaltenen Wassers verdampft.

Demnächst bekommen Sie hier und wir hoffen auch in unseren Naturkost- und Bauernläden unseren Rübensirup zu kaufen. Probieren Sie ihn und schmelzen Sie dahin, denn er läßt sich vom Geschmack her, nicht mit den handelsüblichen Saften vergleichen!

Hier gleich im Online-Shop bestellen!

Feine Bioland Honig-Präsente

Bioland Honig-Präsente
Bioland Honig-Präsente

Sie benötigen noch ein schönes Geschenk für gute Freunde, Verwandte oder die Familie. Da wären vielleicht unsere feinen Bioland Honig-Präsente eine gute Wahl! Ab sofort verkaufen wir Ihnen wieder zu Weihnachten zwei süße Zusammenstellungen von unserem Bioland-Honig. In diesem Jahr haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, damit die Präsente einzigartig sind. Jeweils drei Sorten Bioland-Honig mit reiner Holzwolle verpackt, liegen sicher in edlen Holzschachteln, mit einem Schiebedeckel verschlossen.

Natürlich auch in größerer Stückzahl für Geschäftskunden zu bestellen.

Hier geht es zur Mailanfrage. Im Raum Hannover können wir direkt ausliefern!

Erlesene Sortenhonig Auswahl 3 x 250 g Glas in der Holzschachtel

Stückpreis: 18,90 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 750 g (2,52 EUR / 100,00 g)
Lieferzeit: 10 Tag(e)
Gewicht: 750,00 g

Erlesene Sorten Honig als Geschenk

In diesem Jahr haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, damit die Präsente einzigartig sind. Jeweils drei Sorten Bioland-Honig mit reiner Holzwolle verpackt, liegen sicher in edlen Holzschachteln, mit einem Schiebedeckel verschlossen.

Inhalt bei unseren erlesenen Sortenhonig Auswahl in diesem Jahr:

  • 250 g Bioland-Akazienhonig,
  • 250 g Bioland-Lindenblütenhonig &
  • 250 g Bioland-Rapsblütenhonig

Auch in größeren Mengen für Ihr Team, Ihre komplette Belegschaft, sowie für Ihre  Geschäftskunden lieferbar! Bitte fragen Sie einfach an.

Sortenhonig-Schlemmerei 3 x 250 g Glas in der Holzschachtel

Stückpreis: 18,90 EUR
(inkl. 7,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 750 g (2,52 EUR / 100,00 g)
Lieferzeit: 10 Tag(e)
Gewicht: 750,00 g

Ihnen fehlt noch das passende Geschenk?

Mit unserer feinen Honig-Schlemmerei schenken Sie erlesene Bioland-Honigsorten in einer eleganten Holzschachtel mit Schiebedeckel. In diesem Jahr haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, damit die Präsente einzigartig sind. Jedes einzelne Präsent hat eine eigene Nummer eingebrannt.

Enthalten sind drei Sorten Bioland-Honig aus unserem Sortiment zu je 250 g.

Auch in größeren Mengen für Ihr Team, Ihre komplette Belegschaft, sowie für Ihre  Geschäftskunden lieferbar! Bitte fragen Sie einfach an.

Unser Honig beim Jubiläumsfest der Gärtnerei Rothenfeld!

Rothenfeld_Erntefest_2017

Rothenfeld_Erntefest_2017Die Gärtnerei Rothenfeld feiert alle zwei Jahre ein Erntefest. Damit bedankt sich das Team der Gärtnerei bei Ihren Kunden und ermöglicht allen Interessierten einen Einblick hinter die Kulissen des Betriebes. das Bienenwerk Suderbruch beliefert die Gärtnerei mit ihrem beliebten Hofladen schon länger und freut sich auch jetzt beim fest mit dabei zu sein. Sie haben die Möglichkeit an unserem Stand einmal alle Hnigsorten probieren zu können! Wir freuen uns auf Ihren besuch!

In diesem Jahr findet das Erntefest am Sonntag, den 01. Oktober 2017 statt.

Los geht es mit einem Erntedank-Gottesdienst um 10.00 Uhr im leer geräumten Jungpflanzenhaus. Mittelpunkt des Festes ist traditionell der Selbsternteacker. Hier wachsen viele bekannte Gemüsesorten wie beispielsweise Möhren, Salate, Kohlrabi und weniger bekannte Sorten wie Asiasalate und geringelte Bete. Besucher können selber ernten und eine gut gefüllte Kiste nach Hause tragen. Die Mitarbeiter der Gärtnerei stehen auf dem Ernteacker bereit und informieren die Gäste gerne über Sorten, Anbauweise, Verwendung und vieles mehr.

Die Treckerfahrt, ein Feldrundgang und eine der vielen Angebote an den Ständen geben weitere Einblicke in den ökologischen Gemüsebau. Freunde der kulinarischen Küche werden mit unseren selbst hergestellten Gemüsegerichten aus eigener Erzeugung auf Ihre Kosten kommen. Für die Kleinen und Größeren gibt es jede Menge Mitmach-Aktionen wie Kürbis bemalen, Kräutersalz herstellen, eine Malwand gestalten und eine Stroh-Hüpfburg.

Und so können Besucher in der Gärtnerei einen entspannten und abwechslungsreichen Sonntag mit der ganzen Familie, mit Freunden oder Bekannten genießen. Das Team der Gärtnerei Rothenfeld freut sich auf Ihren Besuch. Das Fest findet im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen statt (www. aktionstage-oekolandbau.de)

Hier geht es zu den Internetseiten der Gärtnerei Rothenfeld

Gemütliche Hofläden und regionaler Naturkostmarkt – Hier bekommen Sie nicht nur unseren leckeren Honig!

Honigsortiment

HonigsortimentDank unserer lieben Hofläden und Naturkostmärkte bringen wir unsere leckeren Honig-Spezialitäten an die Frau bzw. an den Mann. Die komplette Honigernte selber zu vermarkten, würde unser Arbeitspensum bei weitem sprengen. Daher sind wir sehr froh und dankbar, dass es rund um Hannover und der Stadt Naturkostläden und Biolandhöfe gibt, die unseren Bioland-Honig für Sie anbieten.

Als relativ neue Anbieter sind hier zu nennen:

  • Gärtnerei Rothenfeld
  • Biolandhof Lebensgrün
  • Biohof Hilke Kruse
  • Naturkost Bothfeld in Hannover

Aber auch sonst finden Sie unseren Honig im Westen, Osten, Norden und Süden von Hannover.

Hier gelangen Sie zu unserer Karte und einer Link-Liste mit unseren Wiederverkäufern.

Sehen Sie sich rechts die weiterführenden Links der Geschäfte und unten die Karte einmal genauer an. Wir hoffen es ist für Sie ein Laden dabei, der in Ihrer Nähe liegt. Sollten Sie jedoch nicht findig werden, können Sie uns auch gerne ihren Hof- oder Naturkostladen nennen, bei denen wir unseren Bioland-Honig einmal anbieten können.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zu unseren Wiederverkäufern

Honigernte

verdeckelter Honig
Bioland-Honig wird entdeckelt – hier mit der Entdecklungsgabel

Und im Juni ist es dann soweit: die erste Honigernte! Die Bienen haben den Nektar zu Honig umgewandelt, in dem Sie ihm Enzyme und Eiweiße, sowie Säuren zugefügt haben. Beim mehrmaligen Umtragen des Honigs innerhalb des Bienenstocks wird der Honig auch gleich „getrocknet“ und so haltbar gemacht.

Wichtig: Der Wasssergehalt des Honigs!

Der Wassergehalt wird auf unter 18% gebracht. Erst wenn die Bienen der Meinung sind, der Honig ist reif, verdeckeln Sie ihn. Das ist auch für uns ein Anhaltspunkt, den Reifegrad des Honigs zu bewerten. Auf Wikipedia liest man zu dem Trocknungsprozess Genaueres: Die Reduzierung des Wassergehalts erfolgt in zwei Schritten: Zuerst wird ein Tropfen Nektar über den Rüssel mehrfach herausgelassen und wieder eingesaugt. Danach, ab einem Wassergehalt von 30 bis 40 %, wird der so schon bearbeitete und etwas eingedickte Nektar über und auch im Brutnest in leeren Wabenzellen ausgebreitet. Die Zellen werden dabei nur teilweise gefüllt, um eine möglichst große Verdunstungsfläche zu erzeugen. Die weitere Verdunstung des Wassers wird jetzt durch Fächeln mit den Flügeln beschleunigt. Dabei wird beispielsweise nachts die Stockluft mit kühlerer und trockenerer (absolute Feuchte) Außenluft getauscht, die auf annähernd Brutnesttemperatur aufgeheizt wird. Schließlich wird ein Wassergehalt von unter 20 % erreicht, meist 18 % oder sogar noch etwas geringer. Damit ist der Trocknungsvorgang des Honigs durch die Bienen abgeschlossen. Der jetzt fertige Honig wird noch einmal umgetragen und in Lagerzellen über dem Brutnest eingelagert, wobei er mit einer luftundurchlässigen Wachsschicht überzogen wird. Imker bezeichnen diesen Vorgang als Verdeckeln. (Quelle: wikipedia.org/wiki/Honig). Auf dem Bild sehen Sie zu 100% verdeckelte Rapshonig-Waben.

Frisch geschleuderter Honig
Frischer Honig direkt aus der Schleuder

Nach der Honigernte

Nachdem der gemeine Imker, den Bienen den Honig entnommen hat, werden die Waben mit einer Entdecklungsmaschine oder mit einer Entdecklungsgabel von Hand entdeckelt (siehe Bild). Die Waben kommen dann in die Honigschleuder und der Honig fliegt durch die Fliehkräfte innerhalb der Schleuder aus den Waben. Am Quetschhahn der Schleuder (Bild 2) fließt dann der klare, ungesiebte Honig in einen großen Klärbehälter.

Bevor er dann, wie auf Bild 3 zu sehen, in die Gläser gefüllt wird, wird der Honig gesiebt und gerührt. Das Rühren gewährleistet die Feincremigkeit und eine gute Konsistenz (Streichfähigkeit) des Honigs und ist von zentraler Bedeutung für das Endprodukt!

Honig Abfüllanlage
Unser Bio-Honig kommt in die Gläser

Jetzt Ende Juni bekommen Sie bei uns praktisch frisch in den Gläsern: Rapshonig, Frühjahrshonig aus der Stadt Hannover (ohne Rapsanteil) und Heidelbeerblütenhonig vom Bickbeernhof!

Lassen Sie sich unsere Honigernte schmecken!

Bestäubung auf dem Bickbeernhof

Bestäubung auf dem Bickbeernhof

Auch in diesem Jahr bestäuben unsere Bienen die Heidelbeerblüten in den Plantagen des Bickbeernhofes. In Kombination mit den Hummeln ergibt das eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Bienenstöcke stehen in den Plantagen verteilt und sorgen für eine gute Bestäubung. Ab Ende Juni haben wir dann auch hoffentlich den leckeren Blaubeerblüten-Honig wieder im Programm. In Brokeloh befinden sich kaum Rapsflächen, von daher konzentrieren sich die Bienen ganz auf die Heidelbeeren. Gut für uns und für den Bickbeernhof! Wir freuen uns, dass wir hier in der Biolandplantage stehen können.

Besuchen Sie das tolle Hofcafé von Silke Herse und genießen Sie alles rund um die Blaubeere. Alle Infos finden Sie hier →

 

Was macht eine Bioland-Imkerei anders?

Was macht eine Bioland-Imkerei anders?
Zum Beispiel ist die Reinheit des Wachses in einer Bioland-Imkerei ein zentrales Thema. Denn die Speisekammer und die Kinderstube der Bienen besteht aus diesem wunderbaren Naturprodukt!

Wir arbeiten nach klaren Standards der biologischen Landwirtschaft, bzw. der Bioland-Imkerei. Die Einhaltung dieser Standards wird von einer Kontrollstelle jährlich überprüft.  Oft bekommen wir die Frage gestellt, was denn an Bio-Honig Besonderes sei, da man ja nicht bestimmen kann wohin die Bienen fliegen?

Wir haben daher auf unseren Internetseiten für Sie zusammengefaßt, was die wichtigsten Punkte in diesem Zusammenhang sind und wie wir die Dinge in der Imkerei bewerten und danach unser Handeln ausrichten.

Lesen Sie hier worauf es ankommt, um nicht nur einen gesunden, leckeren Honig zu ernten, sondern auch im Einklang mit den Bienen zu imkern!

Unsere Bioland-Imkerei →

Unsere Trachtgebiete →

Die Heide hat gehonigt!

Die Heide hat gehonigt!

Verehrte Kundschaft,

ab sofort gibt es auch wieder Heidehonig in unserem Honig-Shop! Kräftig im Geschmack mit herben, bitteren und säuerlichen Geschmacksnoten ist er ein Genuß für Kenner!  Seine Konsistenz ist schon beim Schleudern geléeartig, was die Arbeitsabläufe in der Honigverarbeitung sehr erschwert. Im Glas wird er dann etwas fester, aber behält diese Charakteristik bei. Heidehonig ist sehr eiweißreich und muß den Bienen komplett entnommen werden, weil er den Bienen nicht als gutes Winterfutter dient.

Wer das Besondere mag, liegt hier richtig!

Heidehonig im Shop ansehen →

Unser Waldhonig – eine kleine Besonderheit!

Wald 250gIm Sommer 2015 waren im Juni viele Blattläuse auf den Eichen und anderen Bäumen aktiv. Genauso wie die Ameisen es tun, „melken“ die Bienen die Blattläuse und es entsteht ein Honigtau-Honig!

Man kennt Honigtau-Honige (z.B. Wald- oder Tannenhonige) klassischerweise dunkel und in flüssiger Konsistenz. Unsere norddeutsche Variante ist auch dunkel, wurde aber nach einigen Wochen cremig. Dies ist darauf zurückzuführen, dass auch ein kleiner Anteil an Blütenhonig enthalten ist.

Der Honig ist etwas kräftiger im Geschmack und für Genießer, die gerne cremigen Honig schlemmen eine lohnenswerte Alternative!

Unseren Waldhonig im Shop kaufen →